RSS

Alstria Office Reit AG mit Verlust

Dienstag, 19 August 2008

Aktuelles, Immobilienaktien

Die Alstria Office Reit AG muss im 1. Halbjahr 2008 einen Konzernverlust in Höhe von 10,8 Millionen Euro hinnehmen. Der Verlust kommt durch nicht zahlungswirksame Bewertungsverluste bei den als Finanzinvestitionen gehaltenen Immobilien (-29,8 Millionen Euro) zustande. Die Umsatzerlöse sind um 27 Prozent auf 49,6 Millionen Euro (Vorjahreswert:39,1 Millionen Euro) gestiegen. Das operative Ergebnis stieg auf 20,4 Millionen Euro (Vorjahreswert: 12,8 Millionen Euro). Für das gesamte Jahr 2008 ist ein Umsatz in Höhe von 101 Millionen Euro und ein Betriebsergebnis von 40 Millionen vorgesehen, so dass die vorgesehenen Ziele erreicht werden.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Alstria Office Reit AG mit Verlust”

Kein Trackback zu “Alstria Office Reit AG mit Verlust”

Hinterlassen Sie einen Kommentar