RSS

Aufträge im Bauhauptgewerbe steigen

Freitag, 22 August 2008

Aktuelles

Die Aufträge im Bauhauptgewerbe sind im Juni 2008 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Wiesbaden) mitteilte, konnte das Bauhauptgewerbe (Unternehmen mit 20 Beschäftigten oder mehr) 1,6 Prozent höhere Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnen. (Eine Preisbereinigung ist bereits in der Statistik enthalten.)

Dabei war es besonders die Baunachfrage im Hochbau, die mit einem Anstieg von 4,5 Prozent kräftig zulegte. Im Tiefbau hingegen war ein Rückgang von 1,5 Prozent zu verzeichnen.

Der Gesamtumsatz des Hoch- und Tiefbaus betrug im Juni 2008 etwa 7,7 Milliarden Euro. Vergleicht man den Gesamtumsatz mit dem Vorjahresmonat ergibt sich ein Anstieg von 5,3 Prozent.

Somit sind die Aufträge im Bauhauptgewerbe den zweiten Monat in Folge höher als 2007. Auch im Mai 2008 waren die Aufträge höher als im Vorjahresmonat.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Aufträge im Bauhauptgewerbe steigen”

Kein Trackback zu “Aufträge im Bauhauptgewerbe steigen”

Hinterlassen Sie einen Kommentar