RSS

Bauleistungsversicherung

Definition zu "Bauleistungsversicherung" aus unserem Lexikon

 

Eine Bauleistungsversicherung schützt einen Bauherren vor Schäden während der Bauzeit an fertiggestellten Bauteilen, an Baustoffen und einzubauenden Gebäudeteilen.

Die Bauleistungsversicherung schützt auch vor Folgeschäden durch Ausführungs- oder Materialfehlern, Leitungswasser und Umwelteinflüssen wie z.B. Hagel und Regen.

Zurück zum Lexikon

Kein Kommentar zu “Bauleistungsversicherung”

Kein Trackback zu “Bauleistungsversicherung”