RSS

Betriebskosten: Rauchmelder sind umlegbare Kosten

Montag, 30 Januar 2012

Aktuelles, Gerichtsurteile

Laut dem Landgericht Magdeburg, kann ein Vermieter die Kosten für die Anmietung und Wartung von Rauchmeldern auf den Mieter in der Betriebskostenabrechnung umlegen, da die Rauchmelder mit Wärme- und Wasserzählern vergleichbar sind. Dadurch können die anfallenden Kosten auf den Mieter umgelegt werden.

(Landgericht Magdeburg, Az.: 1 S 171/11, Urteil vom 27.09.2011)

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Betriebskosten: Rauchmelder sind umlegbare Kosten”

Kein Trackback zu “Betriebskosten: Rauchmelder sind umlegbare Kosten”

Hinterlassen Sie einen Kommentar