RSS

DIC Asset AG veröffentlicht Quartalszahlen der ersten neuen Monate 2011

Dienstag, 15 November 2011

Aktuelles, Immobilienaktien

Die heute von der DIC Asset AG veröffentlichten Quartalszahlen der ersten neun Monate belegen sehr stabile Ergebnisse. Für das Gesamtjahr wird mit der Realisation aller zu Jahresbeginn gesetzter Ziele gerechnet.

Das Immobilienunternehmen DIC Asset erzielte in den ersten drei Quartalen Bruttomieteinnahmen in Höhe von 85,8 Mio. EUR. Der Rückgang von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist auf das verkleinerte Portfolio nach Verkäufen und auf die erfolgte Fondsplatzierung zurückzuführen. Die zu Jahresbeginn gesetzten Ziele, wie die Steigerung des Vermietungs-, Ankaufs- und Verkaufsvolumens, konnten erreicht werden. 13 Prozent der sich auf 1,42 Mrd. EUR belaufenden Finanzschulden stehen in den kommenden 12 Monaten zur Refinanzierung an.
Der Staatsschuldenkrise und der Unruhe an den Finanzmärkten zum Trotz verlief das Immobiliengeschäft reibungslos.

Für das vierte Quartal rechnet die DIC Asset AG mit einem Gewinn aus den Verkäufen und den Entwicklungsprojekten in Höhe von 40-42 Mio. Euro. Auf eine schwächere wirtschaftliche Entwicklung im nachfolgenden Jahr sei man vorbereitet, der Konzern verfüge nach eigenen Angaben über ausreichend Mittel, um finanziell flexibel verfahren zu können.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “DIC Asset AG veröffentlicht Quartalszahlen der ersten neuen Monate 2011”

Kein Trackback zu “DIC Asset AG veröffentlicht Quartalszahlen der ersten neuen Monate 2011”

Hinterlassen Sie einen Kommentar