RSS

Einbringungsfonds

Definition zu "Einbringungsfonds" aus unserem Lexikon

 

Ein Einbringungsfonds gehört zur Gattung der Immobilien-Spezialfonds. Der Einbringungsfonds zeichnet sich dadurch aus, dass er individuell für einen Anleger konzipiert wird. Bei diesem Fonds werden Immobilien, die im Eigentum des Einzelanlegers stehen, von dem Einzelanleger in den Einbringungsfonds gegen Ausgabe von Investmentzertifikaten (bzw. im Tausch gegen Fondsanteile) eingebracht.

Zurück zum Lexikon

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Ein Kommentar zu “Einbringungsfonds”

Ein Trackback zu “Einbringungsfonds”

  1. […] den Fonds handelt es sich zum einen um einen Einbringungsfonds für die VPV Lebensversicherungs-AG. Das Fondsvermögen besteht aus den Immobilienbeständen der […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar