RSS

Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Rheinland-Pfalz

Donnerstag, 19 Januar 2012

Aktuelles

Am Mittwoch, den 18.01.2012 beschloss der Landtag in Rheinland  Pfalz die Erhöhung der Grunderwerbsteuer von 3,5 Prozent auf künftige 5 Prozent. Die rot-grüne Mehrheit im Landtag erwartet dadurch Mehreinnahmen von rund 100 Millionen Euro pro Jahr. Die Erhöhung soll ein Beitrag sein, um die Schuldenbremse ab 2020 einhalten zu können. Momentan haben oder sind gerade elf Bundesländer dabei, die Grunderwerbsteuer anzuheben.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Rheinland-Pfalz”

Kein Trackback zu “Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Rheinland-Pfalz”

Hinterlassen Sie einen Kommentar