RSS

Flächenheizungen: eine lohnenswerte Investition

Montag, 30 Mai 2011

Energiesparen

Flächenheizungen sorgen nicht nur für ein angenehmes Raumklima, sondern sind auch energiesparend. Zudem stehen sie für mehr Gestaltungsfreiheit, da man in den Räumen keine großen Heizkörper mehr braucht.

Flächenheizungen gibt es in Form von Fußboden-, Wand- oder Deckenelementen. Diese lassen sich sowohl im Neubau als auch im Altbau einsetzte. Der Vorteil ist, dass sie für eine angenehme Strahlungswärme sorgen, die mit dem Wärmestrahl der Sonne vergleichbar ist.

Somit ist sie um einiges gesünder, als Wärme, die von Konvektionsheizungen erzeugt wird. Falls sie sich für einen Umbau entscheiden, sollte sie bei der Installation einer Fußbodenheizung ein System mit geringer Aufbauhöhe nutzen. Als Bodenbelag über der Fußbodenheizung eignen sich Keramik, Parkett, Laminat und auch Teppich. Mit Stein oder Fließen ist der Wirkungsgrad allerdings höher. Vor allem sollten sie auf Qualität achten.

Am besten, sie lassen sich fachkompetent beraten. So bieten Komplettsysteme sehr viel Sicherheit, da der Hersteller nach Anweisungen des Bundesverbandes Flächenheizung und Flächenkühlung e.V. für die sorgfältige Ausführung seiner Arbeiten nach anerkannten Regeln der Technik haftet.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Flächenheizungen: eine lohnenswerte Investition”

Kein Trackback zu “Flächenheizungen: eine lohnenswerte Investition”

Hinterlassen Sie einen Kommentar