RSS

Hamburg: E.ON Hanse kündigt Gasverträge

Sonntag, 11 April 2010

Aktuelles, Hamburg

Der Energieversorger E.ON Hanse aus Hamburg kündigt tausenden Gaskunden die Verträge. Dabei handelt es sich um Altverträge, die noch eine juristisch umstrittene Preisänderungsklausel enthalten. Die gekündigten Gaskunden bekommen einen neuen Vertrag mit geänderter Formulierung und dazu einen Bonus von 80 Euro angeboten.

Des Weiteren haben die gekündigten Gaskunden die Möglichkeit, einen anderen Versorger von Gas zu wählen. Unternimmt der Kunden nichts, so wird er in die so genannte Grundversorgung übernommen, dabei sind die Konditionen schlechter, als bei einem Vertragsabschluss.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Hamburg: E.ON Hanse kündigt Gasverträge”

Kein Trackback zu “Hamburg: E.ON Hanse kündigt Gasverträge”

Hinterlassen Sie einen Kommentar