RSS

IC Immobilien Holding AG in den roten Zahlen

Freitag, 15 August 2008

Aktuelles, Immobilienaktien

Die IC Immobilien Holding AG steigert ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2008 auf rund 9,76 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum rund 9,76 Millionen Euro). Der Wachstum wurde überwiegend durch die Bereiche Property- und Asset Management erreicht. Das Betriebsergebnis stieg um 75,7 Prozent von rund 1,48 Millionen Euro auf knapp 2,6 Millionen Euro. Dennoch muss das Immobilienunternehmen aus Unterschleißheim einen Verlust für das erste Halbjahr 2008 in Höhe von knapp 1,95 Millionen Euro verbuchen. Der Verlust kommt durch eine weitere Wertberichtigung bei der Beteiligung an der Faire Value REIT AG und durch die zurückgegangenen (marktbedingt) Investmentgeschäfte.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “IC Immobilien Holding AG in den roten Zahlen”

Kein Trackback zu “IC Immobilien Holding AG in den roten Zahlen”

Hinterlassen Sie einen Kommentar