RSS

Kategorie » Immobilienaktien

 

CA Immo Dividende 2017 steigt

Freitag, 31 März 2017

Kein Kommentar

Die österreichische Immobiliengruppe CA Immobilien Anlagen AG wird ihren Aktionären in 2017 eine höhere Dividende zahlen. Aktionären der CA Immobilien Anlagen wird eine Erhöhung der Dividende in Aussicht gestellt. Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2016 mit einer deutlichen Steigerung der Mieterträge wird die Immobiliengruppe auf der kommenden Hauptversammlung am 11. Mai 2017 eine Dividende von 0,65 […] mehr...

 
 
 

DIC Asset Dividende 2017 wird erhöht

Sonntag, 26 Februar 2017

Kein Kommentar

Das Immobilienunternehmen DIC Asset wird die Dividende 2017 für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr erhöhen. Nach einem überaus erfolgreichen Geschäftsjahr hat die DIC Asset AG seinen Aktionären eine erneute Dividendenerhöhung in Aussicht gestellt. Der kürzlich veröffentlichte Geschäftsbericht des Unternehmens mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland konnte die Anfang 2016 prognostizierten Ziele wie […] mehr...

 
 
 

Börsengang Deutsche Annington SE

Freitag, 12 Juli 2013

Kein Kommentar

Der Immobilienkonzern Deutsche Annington hat den Sprung an die Börse geschafft. Es glückte allerdings erst im zweiten Versuch. Im zweiten Anlauf ist der Börsengang des Wohnungskonzerns Deutsche Annington gelungen. Der Immobilienkonzern teilte mit, dass am Dienstag insgesamt 34,85 Millionen Aktien zu einem Preis von je 16,50 Euro zugeteilt worden seien, was dem unteren Ende der […] mehr...

 
 
 

Keine höhere Abfindung für ehemalige HRE-Aktionäre

Montag, 24 Juni 2013

Kein Kommentar

Die ehemaligen Kleinaktionäre der Hypo Real Estate erhalten nur 1,30 Euro pro Aktie. Ihre Klage um eine höhere Abfindung scheiterte. Die früheren Aktionäre der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) sind im Streit um höhere Abfindungen erneut vor Gericht gescheitert. Am Freitag wurden die Anträge von rund 270 ehemaligen HRE-Aktionäre durch das Landgerichte München zurückgewiesen, […] mehr...

 
 
 

Keine Dividende bei Hochtief für 2011

Donnerstag, 1 März 2012

Kein Kommentar

Der Baukonzern Hochtief wird für 2011 keine Dividende ausschütten. Im letzten Jahr musste Hochtief auf die ehemalige australische Tochter Leighton vornehmen und ehemaligen Managern Abfindungen zahlen. Dadurch musste Hochtief 2011 ein Minus von rund 160 Millionen Euro verbuchen. mehr...

 
 
 

Deutsche Wohnen AG platzierte neue Aktien

Mittwoch, 30 November 2011

Kein Kommentar

Die Deutsche Wohnen AG hat ca. 96 Prozent der neu ausgegeben Aktien platziert. Die ausgegeben Aktien wurden von Altaktionären im Rahmen des Bezugrechts erworben. Durch die Ausgabe wurden rund 179 Millionen Euro eingenommen. Die restlichen Millionen von den angedachten 186 Millionen Euro durch die Neuausgabe, sollen durch Platzierung der restlichen Aktien bei institutionellen Investoren erreicht […] mehr...

 
 
 

TAG Immobilien AG will in 2012 Dividende ausschütten

Donnerstag, 17 November 2011

Kein Kommentar

Die TAG Immobilien AG aus Hamburg will in 2012 eine Dividende voraussichtlich von 0,20 Euro pro Aktie ausschütten. Der Gewinn vor Steuern (EBT) wurde für das Jahr 2012 auf 75 Millionen Euro prognostiziert. Durch die erfolgreiche Eingliederung der Colonia Real Estate AG und der Übernahme von weiteren verschiedenen Portfolios konnte der Cash-Flow und das operative […] mehr...

 
 
 

DIC Asset AG veröffentlicht Quartalszahlen der ersten neuen Monate 2011

Dienstag, 15 November 2011

Kein Kommentar

Die heute von der DIC Asset AG veröffentlichten Quartalszahlen der ersten neun Monate belegen sehr stabile Ergebnisse. Für das Gesamtjahr wird mit der Realisation aller zu Jahresbeginn gesetzter Ziele gerechnet. Das Immobilienunternehmen DIC Asset erzielte in den ersten drei Quartalen Bruttomieteinnahmen in Höhe von 85,8 Mio. EUR. Der Rückgang von zehn Prozent im Vergleich zum […] mehr...

 
 
 

GSW Immobilien AG kauft Immobilienpaket von Gagfah

Sonntag, 13 November 2011

Kein Kommentar

Die GSW Immobilien AG hat von der Gagfah ein Immobilienpaket erworben. In dem Portfolio befinden sich rund 4.800 Wohnungen. Der Kaufpreis liegt bei rund 330 Millionen Euro. Die Wohnungen befinden sich überwiegend in Berlin und eine gute bis mittlere Lage in Charlottenburg, Kreuzberg und Zehlendorf. Weitere Gebäude befinden sich in Berlin-Spandau und in Potsdam. Die […] mehr...

 
 
 

RX Real Estate Performance-Index in leichter Aufwärtsbewegung

Freitag, 21 Oktober 2011

Kein Kommentar

Der RX Real Estate Performance-Index, der bis zu 30 REITs und Real Estate’s aus dem Prime Standard enthält, befindet sich momentan in einer leichten Aufwärtsbewegung. Bezogen auf die bisherige Jahresentwicklung lag der Index noch zu Beginn des Jahres zwischenzeitlich über der 480 Punkte-Marke. Dann jedoch folgte ein starker Abwärtstrend, der den Index seit August mehrfach […] mehr...