RSS

Immobilienkauf: Bauchgefühl und erster Eindruck entscheidend

Mittwoch, 7 April 2010

Kaufen

Bei einem Immobilienkauf ist das Bauchgefühl und der erste Eindruck von der Immobilie ein entscheidender und oft unterschätzter Faktor. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Umfrage, bei der die Faktoren untersucht wurden, die bei einem Immobilienkauf eine Rolle spielen.

Demnach gaben 82 Prozent der Befragten an, dass ein Immobilienkauf nur zustande kommen würde, wenn der erste Eindruck und das Bauchgefühl des Objekts stimmt. Bei Männern spielt der erste Eindruck eine etwas geringere Rolle als bei Frauen.

Das wichtigste Kriterium bei einem Hauskauf ist und bleibt jedoch Preis und Wohnfläche. Etwa 90 Prozent der Befragten gaben an zu allererst darauf zu achten.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Immobilienkauf: Bauchgefühl und erster Eindruck entscheidend”

Kein Trackback zu “Immobilienkauf: Bauchgefühl und erster Eindruck entscheidend”

Hinterlassen Sie einen Kommentar