RSS

Kommunalabgaben

Definition zu "Kommunalabgaben" aus unserem Lexikon

 

Eine Kommunalabgaben werdenn an die jeweilige Gemeinde als eine zu leistende Gebühr abgeführt. Zu Kommunalabgaben gehören z.B. die Verwaltungs- und Gemeindesteuern, dazu zählen u.a. die Grundsteuer, Gewerbesteuer, Friedhofsgebühren, Müllgebühren oder Abwassergebühren.

Weitere Kommunalabgaben sind z.B. Bearbeitungsgebühren für die Ausstellung von Personalausweisen.

Zurück zum Lexikon

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Kommunalabgaben”

Kein Trackback zu “Kommunalabgaben”

Hinterlassen Sie einen Kommentar