RSS

MVV Energie nimmt Wertberichtigung vor

Samstag, 26 September 2009

Immobilienaktien

Die aus Mannheim stammende MVV Energie AG nimmt Wertberichtigungen und Einmalaufwendungen in Höhe von 34 Millionen Euro vor.

Mit der Millionensumme richtet MVV den Geschäftsbereich der Energiedienstleistungen neu aus, um die Effizienz ihrer Tochtergesellschaft MVV Energiedienstleistungen GmbH zu steigern.

Dies teilte die MVV Energie AG am gestrigen Freitag mit.

MVV bietet  Strom, Wärme, Gas, Wasser, Restmüllverwertung und Dienstleistungen aus einer Hand. Neben dem Ausbau der Energiedienstleistungen konzentriet sich die MVV Energie AG auf die thermische Restmüllverwertung und Biomasse-Nutzung.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “MVV Energie nimmt Wertberichtigung vor”

Kein Trackback zu “MVV Energie nimmt Wertberichtigung vor”

Hinterlassen Sie einen Kommentar