RSS

Strabag übernimmt DeTe Immobilien

Donnerstag, 24 Juli 2008

Aktuelles

Der österreichische Baukonzern Strabag SE übernimmt die DeTE Immobilien der Deutschen Telekom AG. Die Telekom-Tochter hat im vergangenen Jahr knapp eine Milliarde Euro umgesetzt. Der größte Kunde ist die Deutsche Telekom AG. Bei DeTe Immobilien sind ca. 6.200 Angestellte mit der Verwaltung und Bewirtschaftung von 35.000 Gebäuden mit ca. 64 Millionen m² bewirtschafteter Fläche beauftragt.

Strabag SE ist einer der größten Baukonzerne in Europa und gehört zu den Marktführern in Deutschland und Österreich. Strabag SE setzt mit ca. 60.000 Mitarbeitern, Bauleistungen im Wert von ca. 11 Milliarden Euro im Jahr um.

Über die finanzielle Höhe der Transaktion wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Strabag übernimmt DeTe Immobilien”

Kein Trackback zu “Strabag übernimmt DeTe Immobilien”

Hinterlassen Sie einen Kommentar