RSS

Wohnungen

Folgende Beiträge wurden mit dem Tag "Wohnungen" ausgezeichnet:

 

Esso-Häuser in Hamburg evakuiert

Montag, 23 Dezember 2013

Kein Kommentar

Die Esso-Häuser in Hamburg wurden aufgrund von Einsturzgefahr evakuriert. Die Bewohner können nie mehr in ihre Wohnungen zurück. Die Bewohner der Hamburger “Esso-Häuser” dürfen nicht mehr in ihre Wohnungen zurück. Medienberichten zufolge hat das zuständige Bezirksamt am Dienstag an die Hamburger Wohnungswirtschaft und Eigentümer appelliert, so viele Ersatzwohnungen wie möglich anzubieten. Anfang 2014 sollen demnach […] mehr...

 
 
 

Chinesische Immobilienblase

Mittwoch, 23 Oktober 2013

Kein Kommentar

Ein Preisanstieg für Wohnungen in China schürt die Ängste vor einer Immobilienblase. In manchen Gegenden stiegen die Preise um ein Fünftel. Der stärkste Preisanstieg für Wohnungen seit fast drei Jahren verstärkt in China die Angst vor einer Immobilienblase. Medienberichten zufolge stiegen die durchschnittlichen Preise für Wohnimmobilien in den 70 wichtigsten Großstädten im September um 9,1 […] mehr...

 
 
 

Wohnungsbau in Hamburg blockiert

Sonntag, 17 Februar 2013

Kein Kommentar

Der Bau von 7.000 Wohnungen wird aktuell in Hamburg blockiert. Dies geschieht aus den unterschiedlichsten Gründen. Momentan ist der Bau von rund 7.000 Wohnungen in Hamburg blockiert. Dies berichtet Welt in der Online-Ausgabe in Bezug auf eine Übersicht zu größeren Projekten aus den sieben Bezirken Hamburgs. Am öftesten liegt es laut Stadtentwicklungsbehörde mittlerweile am Planungsrecht, […] mehr...

 
 
 

Bund verkauft mehr als 11.000 Wohnungen an TAG Immobilien AG

Sonntag, 25 November 2012

Kein Kommentar

Der Bund verkauft mehr als 11.000 Wohnungen an die TAG Immobilien AG und erhält dafür fast eine halbe Milliarde Euro. Der Bund verkauft rund 11.350 bundeseigene Wohnungen in Ostdeutschland an die Hamburger TAG Immobilien AG. Das Unternehmen zahlt für die Wohnungen der früheren Treuhand-Tochter TLG 471 Millionen Euro. Zum Schutz der Mieter wurde eine „Sozialcharta“ vereinbart, […] mehr...

 
 
 

Bundesregierung legt Bericht über Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland vor

Mittwoch, 7 November 2012

Kein Kommentar

Die Bundesregierung hat einen Bericht über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland vorgelegt: Wohnungen fehlen, Mieten steigen und die Wohnkostenbelastung für Mieter ist auf Rekordniveau. Die Bundesregierung spricht erstmals von Wohnungsengpässen, deutlich steigenden Mieten, Wohnkostenbelastungen auf Rekordniveau für Mieter und 3 Millionen fehlenden altengerechten Wohnungen. Der Deutsche Mieterbund fordert nun Lösungen für diese Probleme. Lukas […] mehr...

 
 
 

Meldepflicht für leere Wohnungen in Hamburg

Freitag, 2 November 2012

Kein Kommentar

In Hamburg wird das Gesetz für leer stehende Wohnungen verschärft. Demnach sind nur noch drei Monate Leerstand erlaubt. Der Senat in Hamburg plant, das Hamburgische Wohnraumschutzgesetz zu verschärfen. Dies berichtet das Hamburger Abendblatt in der Online-Ausgabe mit Verweis auf eine Senatsdrucksache, die dem Abendblatt vorliegt. Demnach verkürzt sich die Dauer des erlaubten Leerstands zukünftig von […] mehr...

 
 
 

Wohnkosten auf dem Höchstwert

Freitag, 28 September 2012

Kein Kommentar

Die Wohnkosten in Deutschland sind derzeit auf einem Rekordniveau. Nun liegt es an der Bundesregierung, dies durch ein neues Mietrecht zu ändern. Wohnen wird in Deutschland immer teurer. Mieter zahlen durchschnittlich bereits mehr als ein Drittel (34,1 Prozent) ihres Haushaltsnettoeinkommens für Miete und Energie. Das ist ein absoluter Rekordwert. Vor allem in Großstädten, Ballungsgebieten und Universitätsstädten treiben […] mehr...

 
 
 

Immobilienmesse Rastatt 2012

Mittwoch, 12 September 2012

Kein Kommentar

Die Immobilienmesse Rastatt findet in diesem Jahr Mitte Oktober 2012 statt. Präsentiert werden unter anderem aktuelle Angebote zu Häusern, Wohnungen und Grundstücken. Die Immobilienmesse Rastatt findet vom 13. Oktober – 14. Oktober 2012 statt. Die Messe für Kaufen, Bauen und Finanzieren bietet in diesem Jahr zahlreichen Ausstellern die Möglichkeit, ihre aktuellen Angebote wie zum Beispiel […] mehr...

 
 
 

Euro-Krise macht Ferienimmobilien interessant

Montag, 25 Juni 2012

Kein Kommentar

Ferienimmobilien sind trotz der Euro-Krise sehr begehrt. Besonders beliebt sind die Wohnungen in Südeuropa. Der Immobilienmarkt boomt. Besonders seit der Lehman-Krise 2008 investieren immer mehr Menschen in Wohnungen und Häuser, was zu einem großen Preisanstieg für Immobilien führt. Gefragt seien besonders Ferien-Immobilien im Ausland. Diese Ansicht vertritt Kai Enders, Wohnimmobilienvorstand des Maklerhauses Engel & Völkers. […] mehr...

 
 
 

Wohnungsbestand in Deutschland wird knapp

Freitag, 22 Juni 2012

Kein Kommentar

Wohnungen werden knapp in Deutschland. Der Deutsche Mieterbund (DMB) warnt vor steigenden Mieten und unbezahlbaren Modernisierungen. Nach einer Untersuchung des Pestel-Instituts in Hannover fehlen bereits heute mehr als 100.000 Mietwohnungen in den 10 Großstädten Deutschlands. Bis zum Jahr 2017 wird der Fehlbestand auf 825.000 Mietwohnungen steigen, wenn weiterhin nur 60.000 bis 70.000 Mietwohnungen jährlich neu […] mehr...