RSS

Wohngeld

Definition zu "Wohngeld" aus unserem Lexikon

 

Das Wohngeld ist die Unterstützung des deutschen Staates für Bürger, die aufgrund ihres geringen Einkommen Zuschüsse zur Miete benötigen oder zu den Kosten des selbst genutzten Wohneigentum (Lastenzuschuss). Die staatliche Regelungen finden sich im Wohngeldgesetz (WOGG) und im Sozialgesetzbuch.

Zurück zum Lexikon

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Ein Kommentar zu “Wohngeld”

Ein Trackback zu “Wohngeld”

  1. […] zurückzuführen. Dadurch beziehen ca. 2,1 Prozent aller privaten Haushalte in Deutschland Wohngeld. In Ostdeutschland beziehen knapp doppelt so viele private Haushalte wie in Westdeutschland. Im […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar