RSS

Anleger trennen sich vermehrt von offenen Immobilienfonds

Mittwoch, 12 Oktober 2011

Immobilienfonds

Tendenziell trennten sich in dieser Woche Anleger von ihren Investitionen in offenen Immobilienfonds. Diese betreffen vor allem diejenigen Immobilienfonds, die zurzeit “eingefroren” sind.

Dazu gehören SEB Immoinvest (WKN 980230), Kanam Grundinvest (WKN 679180) oder auch Axa Immoselect (WKN 984645). Am 12. November soll darüber entschieden werden, ob der offene Immobilienfonds Axa Immoselect wieder geöffnet wird. Zuletzt wurde die Rücknahme der Fondsanteile des Axa Immoselect im November 2010 für ein weiteres Jahr ausgesetzt.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Anleger trennen sich vermehrt von offenen Immobilienfonds”

Kein Trackback zu “Anleger trennen sich vermehrt von offenen Immobilienfonds”

Hinterlassen Sie einen Kommentar