RSS

Hofbräu Kiel kommt in die Markthalle

Mittwoch, 26 Mai 2010

Aktuelles, Kiel

München und viele andere Städte haben bereits ein Hofbräuhaus – nun wird in Kürze das Hofbräu Kiel eröffnen. Der Kieler Hotelier Udo Boschmann will als Ankermieter die leerstehende Markthalle am Schwedenkai-Terminal zu neuem Leben erwecken.

Die Markthalle wurde 1987 eröffnet. Doch aufgrund ihrer Lage, etwas abseit von der Holstenstraße, scheiterte das Projekt und die ersten Mieter zogen bereits nach kurzer Zeit wieder aus. Mittlerweile steht die Markthalle, ein Objekt der aus Amsterdam stammenden Stena Realty, seit etwa vier Jahren leer. Alle bisherigen Versuche, einen neuen Ankermieter für die Markthalle zu finden, waren bisher gescheitert.

Die Lage rund um die Markthalle wurde in den vergangenen Jahren deutlich aufgewertet. Daher ist mit einem erfolgreichen Start des Hofbräu Kiel zu rechnen. Ein umgebauter Bootshafen, ein neuer Schwedenkai-Terminal und weitere bauliche Maßnahmen in unmittelbarer Umgebung sind Punkte, die für die Markthalle sprechen.

Die neue Gaststätte mit dem Namen Hofbräu Kiel wird vorraussichtlich ca. 1.500 Quadratmeter beziehen, was über die Hälfte der Gesamtfläche sein wird. Das Höfbräu wird Platz für etwa 400 Gäste bieten.

Umbauarbeiten laufen – Hofbräu Kiel soll noch im Juni eröffnen

Momentan werden mit Hochdruck die nötigen Umbauarbeiten vollzogen. Denn das Brauhaus soll noch vor der Kieler Woche eröffnen, die in diesem Jahr vom 19. bis 27. Juni stattfindet und das mit Abstand größte und wichtigste Event für die Gastronomie in Kiel ist.


Größere Kartenansicht

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

4 Kommentare zu “Hofbräu Kiel kommt in die Markthalle”

  1. jan sagt:

    Gibt es auch eine Homepage von dem Hofbräuhaus in Kiel? Ich kann nichts finden.

  2. Ruven sagt:

    Da gibt es wohl eine kleine Verzögerung beim Hofbräuhaus in der Markthalle. Als ich vor ein paar Wochen im Casino war hatte das Hofbräu Kiel noch nicht offen. Tut sich denn da langsam was?

  3. Hannes sagt:

    Ja, das Hofbräu am Schwedenkai Kiel ist offen! Schon seit Oktober. Und das Bier schmeckt! Bin letzte Woche dort gewesen. Nette Location.

  4. Alex sagt:

    Kurz und knapp zum Hofbräu am Schwedenkai: Gute Stimmung, ich finde es gut, dass Kiel nun auch ein Hofbräu hat.

Kein Trackback zu “Hofbräu Kiel kommt in die Markthalle”

Hinterlassen Sie einen Kommentar