Die HCI Capital AG ist im S-DAX notiert. Die HCI ist ein unabhängiges Emissionshaus für geschlossene Fonds. In dem konsolidierten Halbjahresabschluss für 2008 wird ein negatives Ergebnis nach Steuern in Höhe von 18,5 Millionen Euro ausgewiesen. Daher hat die HCI Capital AG beschlossen, ihre Ergebnisprognose für das Jahr 2008 zu reduzieren. Bisher wurde ein Jahresüberschuss nach Steuern in Höhe von 33 Millionen Euro erwartet.

Für das Geschäftsjahr 2008 wird nun ein ausgeglichenes Ergebnis nach Steuern prognostiziert. Der Grund für die Reduzierung ist die erhebliche Wertberichtigung der Beteiligung der HCI Real Estate Finance I an der NY Credit Operating Partnership LP. Das Ziel-Produkt besitzt ein Portfolio mit gewerblichen Immobilienkrediten in den USA, welches ein negatives Ergebnis einbrachte.

Ähnliche Beiträge

  • Neue Regelung für Fonds Das Bundesfinanzministerium plant einen Gesetzesentwurf zur Stärkung des Anlagenschutzes und der Verbesserung der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarktes. Für Offene Immobilienfonds soll es für alle Anleger eine Mindesthaltedauer von 2 […]
  • Vivacon verlässt den S-Dax Die Vivacon AG wird zum 22. Juni 2009 den S-Dax verlassen. Das hat am Donnerstag die Deutsche Börse beschlossen. Vivacon muss aufgrund des starken gesunken Aktienkurses den S-Dax verlassen. Neben Vivacon muss auch Escada den S-Dax […]
  • Hypo Real Estate verlässt den DAX Durch die turnusgemäßen Neuordnung der Indizes der Deutschen Börse muss die Hypo Real Estate (HRE) den DAX verlassen. Die HRE-Aktie wird künftig im M-DAX vertreten sein. Neben der Hypo Real Estate-Aktie verlässt auch die Continental-Aktie […]
  • HCI Capital korrigiert Prognose Der Fondsanbieter HCI Capital aus Hamburg korrigiert seine Prognose für das Jahr 2009. Ausgelöst durch die weltweite Finanzkrise wird nun ein Verlust nach Steuern zwischen 9 und 13 Millionen Euro erwartet. Durch die anhaltende Finanzkrise […]
  • HRE weiterhin im DAX Die Hypo Real Estate (HRE) bleibt weiterhin im DAX. Die HRE ist dem Abstieg aus dem Leitindex DAX nur knapp erspart geblieben. Da die Aktie von Salzgitter in den letzten Tagen stark abgebaut hat, bleibt die HRE-Aktie auch weiterhin im […]
  • MPC Capital mit weniger Umsatz MPC Capital hat im ersten Halbjahr 2008 weniger Umsatz erzielt. Der Umsatz ging um 19 Prozent auf 76 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sank von 20,2 Millionen Euro auf 5,1 Millionen […]
  • 500 Milliarden Dollar Verlust durch Kreditkrise Die weltweite Kreditkrise weitet sich weiter aus. Aktuell sind etwa 500 Milliarden Dollar Verlust durch die Kreditkrise entstanden. Und ein Ende ist noch immer nicht in Sicht. Nahezu täglich wird über weitere Abschreibungen berichtet, […]
  • Neubau von 620 Wohnungen in Hamburg-Eimsbüttel Im Bezirk Hamburg-Eimsbüttel werden ab 2009 als Neubau 620 Wohnungen für 150 Millionen Euro entstehen. Die Quantum Immobilien AG entwickelt die Wohnungen auf einer 50.000 Quadratmeter großen Sportanlage im Stadtteil Lokstedt.
  • Blockheizkraftwerk Ein Blockheizkraftwerk arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Es erzeugt neben Strom gleichzeitig Wärme. Ein Verbrennungsmotor treibt einen Elektro-Generator an. Der dabei erzeugte Strom wird dann direkt ins eigene oder […]
  • Heizkostenspiegel 2012 Heizkosten sind im Jahr 2012 deutlich gestiegen, und auch die Prognose für 2013 zeigt keine Entspannung. Im vergangenen Jahr sind die Heizkosten wegen der kälteren Temperaturen und der steigenden Energiepreise um durchschnittlich neun […]