MPC Capital hat im ersten Halbjahr 2008 weniger Umsatz erzielt. Der Umsatz ging um 19 Prozent auf 76 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sank von 20,2 Millionen Euro auf 5,1 Millionen Euro. Die Eigenkapitalplatzierung fiel von 453 Millionen Euro auf 295 Millionen Euro. Im Bereich Immobilienfonds wurden 68 Millionen Euro platziert. MPC macht für das schlechte Abschneiden unter anderem das negative Ergebnis bei HCI Capital verantwortlich. An der HCI hält MPC Capital rund 40,8 Prozent der Anteile. MPC Capital mit Sitz in Hamburg entwickelt, managet und vertreibt Investmentkonzepte für Privatkunden.

Ähnliche Beiträge

  • MPC Capital mit Verlust MPC Capital aus Hamburg hat im Jahr 2008 einen Verlust von rund 96 Millionen Euro verbuchen müssen. Laut MPC Capital beträgt das Nachsteuerergebnis rund minus 96 Millionen Euro, aufgrund einer Wertberichtigung bei der Beteiligung an HCI […]
  • HCI Capital korrigiert Prognose Der Fondsanbieter HCI Capital aus Hamburg korrigiert seine Prognose für das Jahr 2009. Ausgelöst durch die weltweite Finanzkrise wird nun ein Verlust nach Steuern zwischen 9 und 13 Millionen Euro erwartet. Durch die anhaltende Finanzkrise […]
  • HCI Capital mit größeren Verlust HCI Capital aus Hamburg muss ein größeres Nachsteuerminus verbuchen als im November 2008 angenommen. Das Hamburger Emissionshaus wird ein Ergebnis nach Steuern von ca. -16,8 Millionen Euro ausweisen. Im Jahr 2008 erzielte HCI Capital noch […]
  • MPC Capital erhöht Eigenkapital um rund 48 Millionen Euro Das Emissionshaus MPC Capital erhöht das Eigenkapital um knapp 48 Millionen Euro auf ca. 121 Millionen Euro. Die Eigenkapitalerhöhung wird durch die Gesellschafter Corsair III Investments, MPC Holding und Oldehaver […]
  • Hypo Real Estate verlässt den DAX Durch die turnusgemäßen Neuordnung der Indizes der Deutschen Börse muss die Hypo Real Estate (HRE) den DAX verlassen. Die HRE-Aktie wird künftig im M-DAX vertreten sein. Neben der Hypo Real Estate-Aktie verlässt auch die Continental-Aktie […]
  • MPC passt Prognosen an Die MPC Capital AG aus Hamburg wird ihr angekündigtes Platzierungsvolumen in Höhe von 1,1 Milliarden Euro nicht erreichen. Es wird nunmehr von einem platzierten Fondsvolumen zwischen 750 bis 850 Millionen Euro ausgegangen. Der angestrebte […]
  • HCI passt Ergebnisprognose für 2008 an Die HCI Capital AG ist im S-DAX notiert. Die HCI ist ein unabhängiges Emissionshaus für geschlossene Fonds. In dem konsolidierten Halbjahresabschluss für 2008 wird ein negatives Ergebnis nach Steuern in Höhe von 18,5 Millionen Euro […]
  • Deka Immobilien GmbH kauft in Irland Die Deka Immobilien GmbH hat in Irland (Dublin) eine Einzelhandelsimmobilie erworben. Die Immobilie hat eine Nutzfläche von ca. 800 m². Die Einzelhandelsimmobilie wurde für einen Spezialfonds gekauft. Die Immobilie ist vollständig an […]
  • Wohnen in Hamburg wird teurer Im Großraum Hamburg sind die Preise für Eigentumswohnungen und Häuser deutlich gestiegen. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor. Demnach verteuerten sich gebrauchte Eigentumswohnungen innerhalb eines halben Jahres um über 5 […]
  • Baumesse Aachen 2012 Mitte Mai fand die Baumesse Aachen 2012 statt. Auf der Veranstaltung konnten sich die Besucher rund um die Themen Bauen, Wohnen und Renovieren informieren. Die jährliche Baumesse Aachen öffnete ihre Türen vom 11. bis 13. Mai 2012 auf […]