Der Subunternehmer wird vom Generalunternehmer zur Ausführung von einem Teil oder mehreren Teilen des Gesamtwerkes beauftragt.

Ähnliche Beiträge

  • Mietrecht: Kündigung bei Täuschung Täuscht ein arbeitsloser Mieter mit einer falschen Visitenkarte vor, dass er selbständiger Unternehmer ist, so darf der Vermieter ihn wegen arglistiger Täuschung kündigen. (Amtsgericht Leer, 70 C 1237/008)
  • Liegenschaftsbuch Das Liegenschaftsbuch ist nach Eigentümern gegliedert und besteht aus Bestandblättern, die alle Grundstücke in einem Bezirk einer Gemeinde bezeichnen. Die Nutzungsart des Grundstückes steht auch im Liegenschaftsbuch.
  • Unwirksam: Formularmäßiger Kündigungsausschluss von mehr als vier Jahren Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass ein formularmäßiger Kündigungsausschluss von mehr als vier Jahren ungültig ist. Dies ist dann gegeben, wenn der Zeitraum von Vertragsabschluss bis zu dem Zeitpunkt, wo der Mieter den […]
  • Expo Real 2011 Anfang Oktober findet die Expo Real 2011 in München statt. Die Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen bietet den Besuchern das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft . Vom 4 - 6 Oktober 2011 öffnet die Expo […]
  • Vattenfall erhöht Strompreise in Berlin Vattenfall setzt Anfang des nächsten Jahres eine Strompreiserhöhung von rund zehn Prozent an. Das betrifft einen Kreis von knapp 1,6 Millionen Kunden in Berlin. Der Energieversorger erhöht für seine rund 1,6 Millionen Berliner Kunden […]
  • MPC passt Prognosen an Die MPC Capital AG aus Hamburg wird ihr angekündigtes Platzierungsvolumen in Höhe von 1,1 Milliarden Euro nicht erreichen. Es wird nunmehr von einem platzierten Fondsvolumen zwischen 750 bis 850 Millionen Euro ausgegangen. Der angestrebte […]
  • Immobilienaktien im Abwärtstrend Lohnt sich aktuell der Einstieg in Immobilienaktien? Diese Frage ist pauschal nicht so einfach zu beantworten. Die seit einiger Zeit anhaltende Immobilienkrise in den USA hat mittlerweile nicht nur einen Großteil der Immobilienbranche […]
  • Kündigung bei Zahlungsverzug Ein Vermieter darf das Mietverhältnis bei einem Zahlungsrückstand von mehr als zwei Monatsmieten außerordentlich und fristlos kündigen. Die außerordentliche Kündigung wird unwirksam, wenn der Mieter innerhalb von zwei Monaten nach Erhalt […]
  • 830350 830350 ist die WKN der Aktie TAG Tegernsee Immobilien- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft. Das Unternehmen aus dem Immobilienbereich (WKN 830350) ist im SDAX gelistet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Kerngeschäft des Unternehmens […]
  • Zeitschrift bei Bausparvertrag Versteckte Zeitschriftenabos lauern beim Abschluss eines Bausparvertrages. Bausparkunden wid daher empfohlen auch das Kleingedruckte genau zu lesen und auf ein mögliches Abo zu achten. Laut Stiftung Warentest ist es durchaus üblich, […]