RSS

Wohnen im Alter

Es gibt viele Begriffe, die das Wohnen im Alter in verschiedenen Formen versuchen zu erläutern. Die Begriffe sind ungeschützt und haben keine klaren Definitionen bezüglich der Leistungstandards. Daher kann es vorkommen, dass die Begriffe des Wohnens im Alter unterschiedlich, aber die Konzepte der angebotenen Leistungen bei den Wohnformen gleich sind. Die Betreiber derartiger Einrichtungen haben somit einen großen Freiraum bei der Ausgestaltung ihrer Leistungsangebote.

Seniorenwohnungen – Aktuelle Angebote

Ein großes Problem haben Wohnungsunternehmen, die Bemühungen unternehmen, um ihren Mieterinnen und Mietern im höheren Alter Alternativen zum Altenheim zu bieten. Nehmen die Wohnungsunternehmen öffentliche Mittel in Anspruch, so gilt die geförderte Wohnanlage als Heim im Sinne des Heimgesetzes. Ungewollt werden die einen nun zu Heimbewohnern, die anderen zu Heimträgern, mit der Verpflichtung, den Vorschriften des Heimgesetzes nachzukommen. Daher gilt es, sich mit dem Thema Wohnen im Alter ausführlich auseinander zu setzen.

Wohnen im Alter – gängige Wohnformen