Der zum 01.01.2012 festgelegte Basiszins liegt bei 0,12 Prozent. Der Basiszins ist der Bezugszins, um Verzugszinsen zu ermitteln. Bei Geschäften unter Privatleuten liegt der Verzugszins bei 5 Prozent (laut § 288 Absatz 1 BGB).

Bei Geschäften unter Geschäftsleuten liegt der Verzugszins 8 Prozent über dem Basiszins (§ 288 Absatz 2 BGB). Die nächste Anpassung des Basiszinses erfolgt zum 01.07.2012.

Der Basiszins wird jedes Jahr zum 01.01 und 01.07 ermittelt.

Ähnliche Beiträge

  • Mietkaution erst bei insolvenzfestem Konto Laut einem Urteil des Bundesgerichtshof (BGH) müssen Mieter erst die Kaution zahlen, wenn der Vermieter ein insolvenzfestes Konto eingerichtet hat. Barzahlung der Kaution braucht der Mieter nicht zu folgen. Der Mieter kann dem BGH nach […]
  • Bundesregierung: Novellierung der EnEV 2009 Die Bundesregierung hat die Novellierung der EnEV 2009 (Energieeinsparverordnung) verabschiedet, damit kann die Neuregelung der EnEV im Herbst diesen Jahres in Kraft treten. In der Neuregelung werden die Anforderungen an Neubauten und […]
  • HRE: Flowers legt Aufsichtsratsposten nieder Die Investorengruppe J.C. Flowers hat die beiden Aufsichtsratsposten bei der Hypo Real Estate (HRE) niedergelegt. Flowers begründet die Entscheidung mit einem Interessenkonflikt bei einer möglichen Enteignung der HRE-Aktionäre und der […]
  • Bundesgerichtshof: Vermieter darf Gitarrenunterricht verbieten Der Bundesgerichtshof erlaubt, dass Vermieter Gitarrenunterricht in der Mietwohnung verbieten können und dem Mieter deswegen sogar kündigen dürfen. Laut Bundesgerichtshof dürfen Vermieter den Gitarrenunterricht verbieten, wenn es zu […]
  • Mietrecht: Aufhebungsvertrag Für Mieter, die kurzfristig ihre Wohnung wechseln müssen, erweist sich eine dreimonatige Kündigungsfrist oftmals als Problem. Hierzu ist ein Mietaufhebungsvertrag empfehlenswert. Muss ein Mieter von heute auf morgen in eine andere […]
  • Immobilienmesse: Immo Minden 2009 Die Immobilienmesse Immo Minden findet vom 20.-22. März 2009 in der Kampa-Halle, Hahler Straße 112, 32427 Minden statt. Die Öffnungszeiten sind am Freitag von 13-18 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10-18 Uhr. Die Imm Minden ist eine Messe […]
  • BGH: Schadensersatz bei vorgetäuschten Eigenbedarf Der BGH (Bundesgerichtshof) hat entschieden, dass ein Mieter nach Auszug von seinem Vermieter grundsätzlich Schadensersatz verlangen kann, wenn dieser den Eigenbedarf vorgetäuscht hat. Dieser Tatbestand gelte auch dann, wenn das […]
  • Belastungen für Banken durch Fannie und Freddie Die aufgrund der Kreditkrise schwer angeschlagenen US-Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac bescheren Banken weltweit neue Belastungen. Das bekommt nun aktuell der US-Finanzkonzern J.P. Morgan Chase zu spühren, dem erneute […]
  • Abstandsflächen Die Abstandsflächen sind gesetzliche Mindestabstände zu Nachbargrundstücken oder Straßen. Die Regelung zu den Abstandsflächen finden sich in der jeweiligen Landesbauordnung und können somit unterschiedlich ausgelegt sein. In […]
  • Solaranlage: Keine gewerbliche Abfallgebühr Ist eine Solaranlage auf einem Hausdach installiert und wird der Strom ins öffentliche Stromnetz eingespeist, so ist eine unternehmerische Tätigkeit gegeben. Aber eine gewerbliche Abfallgebühr ist nicht zu entrichten. Denn bei der […]