RSS

DekaBank mit Zuwachs im Immobiliengeschäft

Mittwoch, 25 März 2009

Aktuelles

Die DekaBank konnte im Asset Management bei Immobilien ein plus von ca. 78 Prozent (auf rund 105 Millionen Euro) verbuchen. Der Gesamtgewinn ist auf rund 71,5 Millionen Euro gesunken. Dies liegt an Wertberichtigungen und an einer Risikovorsorge, so das Unternehmen. Beide Summen ergeben zusammen rund eine Milliarde Euro. Die Dividende soll genau wie in 2007     28,6 Millionen Euro betragen und an die Eigentümer ausgezahlt werden.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “DekaBank mit Zuwachs im Immobiliengeschäft”

Kein Trackback zu “DekaBank mit Zuwachs im Immobiliengeschäft”

Hinterlassen Sie einen Kommentar