RSS

Gebäudeversicherung

Definition zu "Gebäudeversicherung" aus unserem Lexikon

 

Eine Gebäudeversicherung bzw. Wohngebäudeversicherung schützt das versicherte Gebäude und die dazugehörigen Nebengebäude und die mit dem Gebäude festverbundenen Einrichtungsgegenstände gegen Feuer, Hagel, Leitungswasser und Strom, Schäden die durch Mietausfälle entstehen können, sind auch durch die Gebäudeversicherung mit abgesichert.

Zurück zum Lexikon

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Gebäudeversicherung”

Kein Trackback zu “Gebäudeversicherung”

Hinterlassen Sie einen Kommentar