RSS

Immobilien-Erbschaften

Mittwoch, 3 August 2011

Aktuelles

Immobilien-Erbschaften dürften in den kommenden Jahren deutlich zunehmen. Laut einer Allensbach-Studie im Auftrag der Postbank erwarten mehr als die Hälfte von ihnen, ein Eigenheim zu erben.

Fast jeder vierte Deutsche geht davon aus, in den nächsten Jahren eine Erbschaft anzutreten. Insgesamt 58 Prozent der zukünftigen Erben erwarten ein Eigenheim. 28 Prozent der Befragten gaben im Rahmen der Postbank Erbschaftsstudie 2011, dass sie bereits ein selbstgenutzes Eigenheim geerbt haben.

Fast zwei Drittel der Deutschen denken derzeit darüber nach, ob, wie und an wen sie etwas vererben wollen. Auffällig ist dabei jedoch, dass ein Drittel der Deutschen zu keinem einzigen der zentralen Begriffe, wie etwa gesetzliche Erbfolge, Testament, Pflichtteile oder Erbengemeinschaft etwas weiß. Isabell Gusinde von der BHW Bausparkasse zufolge könnte diese Wissenslücke den Erbantretern teuer zu stehen kommen. “Wenn der Verstorbene keine rechtswirksame Verfügung wie ein Testament oder einen Erbvertrag hinterlassen hat, regelt die gesetzliche Erbfolge, wer das Vermögen des Erblassers erhält”, so Gusinde.

Weiterhin erklärt die Experten, dass der Vermögenswert des Grundbesitzes steuerfrei bleibt, wenn der Erbe die vom Erblasser genutzte Immobilie selbst nutzt. Die Voraussetzung dafür ist eine maximale Wohnfläche von 200 qm sowie die Eigennutzung über zehn Jahre. Falls die Eigennutzung noch vor Fristende endet, muss für die Erbschaftssteuer der Grundstückswert ermittelt werden. Eltern können die Steuerlast für ihre Kinder aber auch durch eine Schenkung senken. Allerdings müssten die Eltern noch zu Lebzeiten auf den Wert von Haus oder Wohnung verzichten. Eine Schenkung sollte daher wohl überlegt sein und sich einer Beratung durch einen Fachanwalt für Erbrecht und Erbschaftssteuer unterziehen.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Immobilien-Erbschaften”

Kein Trackback zu “Immobilien-Erbschaften”

Hinterlassen Sie einen Kommentar