Eine Grundbucheinsicht darf jeder nach § 12 Grundbuchordnung (GBO) nehmen, solange er diesbezüglich ein berechtigtes Interesse nachweisen kann. Dies kann z.B. eine Kaufabsicht über ein Grundstück sein.

Ähnliche Beiträge

  • Beschränktes Recht auf Grundbucheinsicht Das Oberlandesgericht Schleswig hat entschieden, das für die Einsicht in ein Grundbuch berechtigtes Interesse vorliegen muss (nach      § 12 Grundbuchordnung) und dieser Grund muss sachlich begründet werden. Dadurch soll bloße Neugier […]
  • Primark Berlin Im Juli 2012 wird in Berlin der erste Laden der Mode-Marke Primark eröffnet. Anfang nächsten Jahres soll voraussichtlich ein weiterer Primark Store in Berlin-Mitte eröffnen. Die irische Textilhandelskette Primark gab bekannt, am 11. […]
  • Wohnrecht Das Wohnrecht ist ein dingliches Recht. Hier kann z.B. ein Vermieter seinem Mieter für die Wohnung ein Wohnrecht einräumen. Dies bedeutet, das meistens der Mieter berechtigt ist, bis zu seinem Lebensende in der Wohnung zu wohnen. Während […]
  • Unland Unland sind Flächen, die aufgrund ihrer Art und Beschaffenheit nicht als land- oder forstwirtschaftliche Flächen genutzt werden können und auch keine Kultivierungsmaßnahmen zu einer Veränderung der Nutzungsmöglichkeit beitragen. Solche […]
  • Hinweispflicht auf eine Mülldeponie Ein Immobilienmakler muss seinen Kunden unaufgefordert darauf hinweisen, dass sich in der Nähe eine Mülldeponie befindet. Tut der Makler dies nicht, so muss der Makler den entstandenen Schaden begleichen, wenn durch die Beeinträchtigung […]
  • 16. Internationale Passivhaustagung Hannover Anfang Mai findet die 16. Internationale Passivhaustagung Hannover statt. Die Tagung ist eine Passivhaus-Fachausstellung, bei der sich alles um energieeffizientes Bauen und Modernisieren dreht. Die Internationale Passivhaustagung […]
  • Neue Großprojekte für Kiel Die Landeshauptstadt plant zwei neue Großprojekte. Auf das hoch verschuldete Kiel kommen dadurch immense Kosten zu. Trotz der bereits hohen Verschuldung der Landeshauptstadt (nach Angaben des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags in […]
  • BGH: Starre Fristen auch bei Gewerberaummiete unwirksam Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass starre Fristenregelungen beim Gewerbemietraumvertrag unwirksam sind. In dem verhandelten Fall sollte der Mieter mindestens alle drei Jahre in Bad, Dusche, Toiletten und Küche renovieren […]
  • Hypothek Eine Hypothek ist immer abhängig vom Bestand der ihr zugrunde liegenden Forderung. Das bedeutet, wenn die Hälfte der aufgenommenen Hypothek zurückgezahlt ist, ist die Hypothek auch nur noch die Hälfte wert. Die andere Hälfte gehört dem […]
  • Hausbesitzer sollten Schnee vor dem Tauwetter entfernen Der  momentan anhaltende Schneefall stellt Hausbesitzer vor eine große Herausforderung. Denn sie sollten unbedingt den Schnee an Türen und Hausecken vor dem Tauwetter entfernen. Bei Tauwetter besteht die Gefahr, dass Wände, Türen und […]