Die Abrissarbeiten des ehemaligen Karstadt-Kaufhauses in der Kieler Innenstadt am Alten Markt schreiten voran. Mit schwerem Gerät wird das Gebäude Stück für Stück abgetragen.

Dabei müssen die Experten mit größter Vorsicht vorgehen. Das frühere Karstadt-Kaufhaus in der Kieler Altstadt muss möglichst erschütterungsfrei abgerissen werden, um angrenzende Gebäude, darunter beispielsweise die Nikolaikirche (siehe Foto) nicht zu beschädigen. Insgesamt werden rund 30.000 Quadratmeter Geschossfläche abgetragen. Die Abrissarbeiten, mit denen im vergangenen Monat begonnen wurde, sollen Ende April 2011 abgeschlossen werden.

Anstelle des Karstadt-Kaufhauses am Alten Markt wird an gleicher Stelle für rund 70 Millionen Euro ein Neubau entstehen. Mieter werden unter anderem Saturn, Karstadt Sport und C & A sein. Das Geschäftshaus wird voraussichtlich im Sommer 2012 fertiggestellt.

Abriss Karstadt Kiel (Altstadt)

Karstadt Kiel - Abrissarbeiten am Alten Markt

Karstadt Kiel - Abrissarbeiten am Alten Markt

Karstadt Kiel - Abrissarbeiten am Alten Markt

Ähnliche Beiträge

  • Neues Einkaufszentrum am Alten Markt in Kiel Im „Nordlicht“ am Alten Markt in Kiel haben am Donnerstag erste Geschäfte eröffnet. Karstadt Sport und C&A präsentierten sich den Besuchern bereits vor allen anderen Geschäften. Am Donnerstag eröffneten bereits einige Geschäfte des […]
  • Karstadt Kiel: Filiale Alter Markt wird geschlossen Die Warenhauskette Karstadt wird im Zuge von Umstruckturierungen die Filiale am Alten Markt in Kiel schließen. Die Schließung der Filiale wird spätestens zum 31. März 2009 erfolgen. Aber auch wenn die Filiale Kiel, Alter Markt […]
  • Kiel: ECE kauft LEIK-Grundstück Der Hamburger Projektentwickler ECE hat mit der Düsseldorfer CENTRUM einen Kaufvertrag für das LEIK-Grundstück in Kiel abgeschlossen. ECE verfolgt weiter das Ziel, ein Shopping Center in Kiel zu errichten. ECE, europäischer Marktführer […]
  • Karstadt Sports: 20 Filialen müssen schließen Der Sanierungsplan der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof trifft auch Karstadt Sports mit voller Härte: Insgesamt sollen 20 der 30 Filialen geschlossen werden. Als Tochter des angeschlagenen Konzerns Galeria Karstadt Kaufhof […]
  • Abriss des „Haus Hohenberg“ Das „Haus Hohenberg“ in Kiel-Düsternbrook soll nach Medienberichten in absehbarer Zeit abgerissen werden. Dadurch soll Platz für modernen Wohnraum geschaffen werden. Nach Berichten der Kieler Nachrichten (in der Online-Ausgabe vom […]
  • Mietstreit – Karstadt-Verkauf stockt Vor wenigen Wochen erhielt der Investor Nicolas Berggruen nach langen Verhandlungen den Zuschlag für die Warenhauskette Karstadt.  Doch der Karstadt-Verkauf stockt. Seit mehr als drei Wochen verhandelt Berggruen bereits mit dem […]
  • Kiel: Entwicklung eines Neubaus am LEIK-Standort geplant Die Centrum Grundstücksgesellschaft mbH hat angekündigt, die Entwicklung eines Neubaus am LEIK-Standort in Kiel voranzutreiben. Nach dem Verkauf von Karstadt am Alten Markt und der bevorstehenden Schließung Ende März darf man gespannt […]
  • US-Finanzinvestor übernimmt IKB-Bank Der US-Finanzinvestor Loan Star übernimmt die durch die Hypothekenkrise angeschlagene IKB-Bank. Die KfW wird ihren Anteil in Höhe von 90,8 Prozent an Loan Star verkaufen. Die IKB hatte sich mit US-Wertpapieren verzockt und hat so mit kurz […]
  • Haus & Energie 2012 Die Haus & Energie findet Anfang Oktober statt. Auf der Messe können Wohnungseigentümer und Eigenheimbesitzer für ihre Immobilie viele Tipps und Anregungen finden. Die Haus & Energie, die Messe für Bauen, Renovieren und […]
  • Garderobe gehört nicht ins Treppenhaus Das Treppenhaus eines Mietshauses muss freigeräumt sein. Das heißt, weder Schuhe und Garderobe, noch Dekorationsgegenstände wie Blumenkübel dürfen im Treppenhaus deponiert werden. Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen in Hamburg […]