Die Immobilientage Trier 2011 findet am 08.10.2011 und am 09.10.2011 statt. Die Anschrift der Immobilienmesse ist die Europahalle Trier, Kaiserstraße 29 un 54290 Trier.

Die Immobilientage Trier sind an beiden Tagen von 10.00-18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 4,00 Euro und für Familien 6,00 Euro.

Der Besucher findet auf den Immobilientagen Trier Aussteller aus verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft u.a. Architekten, Bauträger, Bausparkassen, Finanzierer, Fertighaushersteller, Haus- und Wohnungsverwalter, Massivhaushersteller, Versicherer und Wohnungsgenossenschaften.

Der Besucher kann sich außerdem über energieeffizientes Bauen und Wohnen informieren.

Ähnliche Beiträge

  • Immobilientage Trier 2010 Vom 06.  bis  07. November 2010 finden in Trier die Immobilientage in der Europahalle statt. Die Schwerpunkte der Messe liegen im Bereich Immobilien und energieeffizientes  Bauen & Wohnen. Wie schon im letzten Jahr erwarten die […]
  • Immobilienmesse: Immobilientage Trier 2009 Die Immobilientage Trier 2009 finden am 07. und 08. November 2009 in der Europahalle statt. Die Immobilienmesse ist an beiden Tagen von 10.00-18.00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen Euro 4,00 und Familien Euro 6,00 Eintritt. Auf den […]
  • Immobilienmesse Rastatt Die Immobilienmesse Rastatt wird in der Badner Halle in Rastatt vom 25. und 26.Oktober 2008 veranstaltet. Es sind Architekten, Bauträger, Immobilienanbieter, Immobilienentwickler, Fertighaushersteller, Finanzdienstleister, Bausparkassen […]
  • BAU 2011 erstmalig mit Freigelände Die BAU München, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, wird sich im Januar 2011 erstmalig mit einem Freigelände präsentieren. Im Außenbereich der Baumesse werden innovative Ideen rund um das Thema Bauen und Geothermie […]
  • Corona-Preistreiber: Immobilienpreise auf Sylt steigen deutlich
  • Schleswig-Holstein: Grunderwerbsteuer wird ab 2012 erhöht Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat beschlossen die Grunderwerbsteuer in Schleswig-Holstein ab dem 1. Januar 2012 um 1,5 Prozent zu erhöhen. Wer in Schleswig-Holstein ab dem 1. Januar 2012 eine Immobilie erwirbt muss sich auf eine […]
  • KfW senkt Zinssatz bei CO2-Programm Die KfW-Förderbank hat den Zinssatz für das Gebäudesanierungsprogramm von 3,39 Prozent auf 3,14 Prozent gesenkt. Die KfW-Bank hatte zuvor innerhalb von 7 Monaten den Zinssatz von 1,76 Prozent auf 3,39 Prozent erhöht.
  • Gericht: Ähnliche Größe bei Vergleichswohnungen In einem verhandelten Fall vor dem Amtsgericht Kandel (Rheinland-Pfalz) wollte ein Vermieter eine Mieterhöhung durch Nennung von drei Vergleichswohnungen im gleichen Gebäude begründen. Die Wohnung des Mieters hat eine Wohnfläche von 129 […]
  • DEKA Immobilien erwirbt Bürogebäude Die DEKA Immobilien GmbH erwirbt für ihren DEKA S-Property Fund No.1 das Bürogebäude "Le Triangle Part-Dieu" in Lyon. Das Bürogebäude wurde 2007 fertiggestellt. Der Kaufpreis liegt bei rund 40 Millionen Euro. Der Verkäufer ist die ING […]
  • Freifinanzierter Wohnungsbau Beim freifinanzierten Wohnungsbau findet die Errichtung von Gebäuden zu marktwirtschaftlichen Bedingungen und ohne öffentliche Mittel statt. (Gegenteil: sozialer Wohnungsbau).