Heute hat das Landgericht einen Immobilienkaufmann aus Bad Homburg zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der Angeklagte muss innerhalb von 3 Monaten ca. 7,5 Millionen Euro als Bewährungsauflage an soziale Einrichtungen zahlen. Diese Summe soll der hinterzogenen Einkommenssteuer aus Liechtensteiner Steueraffäre entsprechen.

Ähnliche Beiträge

  • KfW-Indikator Eigenheimbau signalisiert Trendwende Der von der KfW Bankengruppe berechnete KfW-Indikator Eigenheimbau zeigt eine leichte Erholung für 2010, was den Wohnungsneubau betrifft. Die KfW geht davon aus, dass der Wohnungsneubau, bezogen auf das Gesamtjahr 2010, höher als im […]
  • Milliardenverlust & Umstrukturierung: Commerzbank schließt über 300 Filialen in Deutschland Filialschließungen und Stellenabbau bei der Commerzbank: Nach einem Milliardenverlust in 2020 wurden nun tiefgreifende Sparpläne beschlossen. Die Anzahl der Filialen wird von knapp 800 auf etwa 450 Commerzbank-Filialen reduziert. Als […]
  • Verwaltungskosten bei Gewerbemieten können umgelegt werden Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, das ein Vermieter bei einem Gewerbemieter, die Verwaltungskosten durch ein Formularvertrag auf den Mieter umlegen kann. Im verhandelten Fall, verlangt der Vermieter von seinem Gewerbemieter […]
  • Weser Tower entsteht für 45 Millionen Euro Der Weser Tower entsteht am Entree der Bremer Überseestadt leicht versetzt zu der Weserkante. Der Tower soll 82 Meter hoch werden. Der Tower besteht aus 22 Geschossen mit 18.500 Quadratmeter-Fläche und soll im Herbst 2009 fertiggestellt […]
  • BGH: Mietspiegel von MFH auch für EFH gültig Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) darf der Vermieter eines Einfamilienhauses eine Mieterhöhung mit Hilfe eines Mietspiegels für Mehrfamilienhäuser begründen. Im vorliegenden Fall hatte der Vermieter die Mieterin auf […]
  • Mietminderung Bei einer Mietminderung weist die Mietsache einen Fehler oder Mangel auf, daher kann eine Miete gekürzt werden. Die Miete kann bei einem Fehler oder Mangel sofort gemindert werden, es muss kein Antrag gestellt oder eine Genehmigung […]
  • Dampfsperre Eine Dampfsperre soll die Wärmedämmung vor Feuchtigkeit schützen und wird deshalb vor der Wärmedämmung angebracht. Sollte keine Dampfsperre angebracht werden, so würde die Luftfeuchtigkeit im Haus die Dämmwirkung der Wärmedämmung mindern.
  • Eon: Strompreise werden ab Mai steigen Der Energiekonzern Eon hat angekündigt seine Strompreise ab Mai 2010 zu erhöhen. Mehrere Millionen Stromkunden werden von der Preiserhöhung betroffen sein. Im Schnitt sollen die Strompreise um etwa 4 Prozent steigen. Dabei ist jedoch […]
  • Aufteilungsplan Der Aufteilungsplan wird zusammen mit der Eintragungsbewilligung bei der Begründung des Wohnungs- oder Teileigentums beim Grundbuchamt eingereicht. Ein Aufteilungsplan ist eine mit Unterschrift beurkundete Bauzeichnung. Der […]
  • Level One ist insolvent Der Wohnimmobilienfonds Level One aus Berlin hat durch dessen Asset Management Gesellschaft Insolvenz beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg angemeldet. Des Weiteren sind auch die meisten Untergesellschaften die rund 28.000 Wohnungen und […]