RSS

Berlin Hyp mit konstanten Niveau

Freitag, 22 August 2008

Aktuelles, Immobilienaktien

Die Berlin Hyp hat im 1. Halbjahr 2008 einen Gewinn vor Steuern in Höhe von 36,1 Millionen Euro (Vorjahreswert: 38,4 Millionen Euro) erzielt. Der Überschuss konnte um 1,1 Millionen Euro von 27,5 Millionen Euro auf 28,6 Millionen Euro gesteigert wurde. Das operative Ergebnis stieg um 6,6 Prozent auf 84,5 Millionen Euro (Vorjahreswert: 79,3 Millionen Euro). Dieses Ergebnis kommt durch einen Zins- und Provisionsüberschuss sowie einem leicht rückläufigen Verwaltungsaufwand.

Das Volumen im Immobilienneugeschäft betrug wie im Vorjahr 1,5 Milliarden Euro. Die Berlin Hyp ist eine börsennotierte Immobilienfianzierungsbank. Neben Staatskrediten werden auch großvolumige Immobilienkredite vergeben.

Autor:

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Kein Kommentar zu “Berlin Hyp mit konstanten Niveau”

Kein Trackback zu “Berlin Hyp mit konstanten Niveau”

Hinterlassen Sie einen Kommentar