Ein Notar ist von der Justiz eine öffentlich bestellte Person. Der Notar ist berechtigt zur öffentlichen Beurkundung und Beglaubigung

Ähnliche Beiträge

  • Lastenfreistellung Bei einer Lastenfreistellung wird ein Käufer von einer Immobilie von Lasten freigestellt, die im Grundbuch eingetragen sind. Diese Lasten dienen meist zur Absicherung eines Darlehn oder einer Hypothek (sogenannte Grundpfandrechte). Beim […]
  • Beurkundung Bei Immobiliengeschäften gibt es zahlreiche Verfahrensbestandteile, die einer notariellen Beurkundung bedürfen, damit eine rechtliche Gültigkeit erreicht wird. Dazu zählen u.a. ein Grundstücksvertrag, Bauträgerverträge, Übertragung von […]
  • Notaranderkonto Das Notaranderkonto wird vom Notar geführt, auf diesem Konto verwaltet der Notar fremdes Geld (z.B. für den Kauf einer Wohnung). Der Notar ist für die richtige Verteilung des zuständig und verantwortlich.
  • Berechnung Nebenkosten Hauskauf Berechnung der Nebenkosten bei einem Hauskauf - Mit welchen Kaufnebenkosten ist zu rechnen? Sie planen einen Immobilienkauf? Dabei ist zu beachten, dass neben den reinen Kosten beim Hauskauf  zusätzliche Kaufnebenkosten anfallen. Diese […]
  • Auflassung Die Auflassung ist eine vertragliche Einigung zwischen Verkäufer und Käufer vor einem Notar über die Eigentumsübertragung an einem Grundstück bzw. Wohnung. Dabei haben beide Parteien anwesend zu sein.
  • Anderkonto Das Anderkonto wird auch Notaranderkonto genannt. Dieses Konto läuft auf den Namen des Notars und dient für die vorübergehende Verwahrung von Fremdgeldern. Dort wird das Geld bis zur endgültigen Eintragung in das Grundbuch verwahrt.
  • Neubauteil des Leine-Centers eröffnet in Laatzen bei Hannover Der Neubauteil des Leine-Centers hat heute in Laatzen bei Hannover nach ca. einjähriger Bauzeit seine Eröffnung gefeiert. Rund 30 neue Fachgeschäfte finden dort anstelle des ehemaligen Hertie-Gebäudes auf zwei Ebenen Platz. Die […]
  • BGH: Abrisskündigung zur wirtschaftlichen Verwertung von Wohnraum bestätigt Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass ein Eigentümer eines stark sanierungsbedürftigen Gebäudes die Mietverträge der im Haus lebenden Mieter kündigen darf, wenn das Gebäude vom Eigentümer abgerissen werden soll und ein Neubau […]
  • Hamburg: Elbphilharmonie wird wesentlich teurer Die in Hamburg im Bau befindliche Elbphilharmonie in der Hamburger Hafen City wird wesentlich teurer als angenommen. Die Gesamtkosten sollen knapp 500 Millionen Euro betragen. Der Anteil, den die Stadt Hamburg tragen soll, steigt von […]
  • Immobilienfonds: Axa Immoselect weiterhin geschlossen Der offene Immobilienfonds Axa Immoselect bleibt für weitere 9 Monate geschlossen, d.h. es werden weiterhin keine Anteilscheine des Immobilienfonds zurückgenommen. Die Aussetzung der Rücknahme war am 18.11. 2009 vorerst für 3 Monate […]