Unter dem Begriff Relocation versteht man den dienstlichen Umzug, größtenteils erhalten Führungskräfte diese Form der Dienstleistung. Relocation kommt ursprünglich aus den USA, in Deutschland gibt diese Art von Dienstleistung seit ungefähr 25 Jahren.

Bei der Relocation gibt es eine Vielzahl von Dienstleistungen für eine Person, die umzieht, u.a. werden Behördengänge übernommen, Nachmieter gesucht, der Umzug wird organisiert. Dazu können auch z.B. Wertermittlungen oder Immobilienverkäufe als Dienstleistung im Rahmen der Relocation in Anspruch genommen werden.

Ähnliche Beiträge

  • Umzugsdruck: Von der Großstadt aufs Land oder in eine Kleinstadt Corona verstärkt Umzugsdruck: Von der Großstadt aufs Land, in eine Kleinstadt oder wenigstens in den Speckgürtel der Großstadt. Immer mehr Menschen in Deutschland wünschen sich ein Leben abseits der Großstadt. Seit der Corona-Pandemie […]
  • Corona-Pandemie: Immobilienverkäufe auf Mallorca 2020 stark gesunken Folgen der weltweiten Corona-Pandemie auf den Balearen: Die Immobilienverkäufe auf Mallorca sind im Corona-Jahr 2020 stark gesunken. Dies hatte verschiedene Ursachen, die jedoch letztlich alle mit Corona in Verbindung stehen. Wie […]
  • Mietrecht: Nachmieter Will ein Mieter vorzeitig aus seinem Zeitmietvertrag aussteigen, hat aber kein Sonderkündigungsrecht, so kann er versuchen, einen Nachmieter zu stellen. Wenn ein Mieter einen Nachmieter stellen möchte, so ist dies zulässig, wenn im […]
  • Abstandszahlung Eine Abstandszahlung kann vom Mieter an den Vermieter oder vom Nachmieter an den Mieter erfolgen. Die Abstandszahlung wird für die Überlassung von Mieträumen oder Einbauten in der Wohnung gezahlt.
  • ImmobilienScout24 startet Umzugsfirmen-Check.de Deutschlands führendes Immobilienportal ImmobilienScout24 hat das Bewertungsportal Umzugsfirmen-Check.de gestartet. Auf dem Bewertungsportal kann man sich über Umzugsunternehmen informieren und als registrierter Nutzer Bewertungen und […]
  • Werkvertrag Ein Werkvertrag ist eine meist schriftliche Vereinbarung zwischen zwei Parteien. Beim Werkvertrag verpflichtet sich das Unternehmen zur Herstellung des vereinbarten Werkes, der Auftraggeber des Werkes verpflichtet sich zur Bezahlung des […]
  • ImmobilienScout24 zieht um Das führende Immobilienportal ImmobilienScout24 ist aktuell damit beschäftigt in andere Räumlichkeiten umzuziehen. Zu diesem Zweck hat ImmobilienScout24 ein Umzugsblog ins Leben gerufen, auf dem ausführlich über den Umzug von […]
  • TMW Immobilien Weltfonds wieder geöffnet Wie die TMW Pramerica Property Investment GmbH mitgeteilt hat wird die Rücknahme von Anteilsscheinen für den offenen Immobilienfonds TMW Immobilien Weltfonds ab dem 11. Dezember 2009 wieder möglich sein. Der Fonds hat in den […]
  • RWE trotzt der Finanzkrise und plant hohe Investitionen Allgemeine Finanzkrise und Sparkurs? Nicht beim Energiekonzern RWE - hier sind Investitionen von bis zu 80 Milliarden Euro für die kommenden 10 Jahre geplant. Da der Essener Energiekonzern RWE (Aktie: WKN 703712, ISIN DE0007037129) […]
  • Vivacon AG spart Kosten ein Die Vivacon AG spart Kosten ein, die Büros in Frankfurt, Luxemburg und Prag werden geschlossen. Die Aktivitäten bis auf den Immobilienverwaltungsbereich werden sich auf den Standort Köln konzentrieren. Die Geschäfte werden verstärkt auf […]