Das schwedische Möbelhaus IKEA plant in Hamburg-Altona das erste City-Möbelhaus in Europa zu eröffnen. Der Standort soll das ehemalige Karstadt-Gebäude in der Großen Bergstraße sein. Das bisherige Gebäude würde abgerissen werden.

Ähnliche Beiträge

  • Ikea in Hamburg-Altona Mitte November 2012 ist der Baustart für den ersten Ikea Citystore im Hamburg-Altona. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Am 19. November 2012 beginnen die Bauarbeiten für den ersten Ikea Citystore in Hamburg-Altona. Dies […]
  • Hamburg-Altona: Kreuzfahrtterminal feiert Richtfest In Hamburg-Altona wurde am heutigen Montag die Rohbaufertigstellung des Kreuzfahrtterminals gefeiert. Wirtschaftsvertreter sowie Politiker, unter Ihnen auch Wirtschaftssenator Ian Karan, waren bei dem Richtfest anwesend. Karan hob in […]
  • Weg frei für Ikea-Filiale in Hamburg-Altona Der Weg für die umstrittene Ikea-Filiale in Hamburg-Altona ist endgültig frei. Der Hamburger Senat hat das Genehmigungsverfahren zum Bau der Filiale an sich genommen. Der Senat hat das Genehmigungsverfahren an sich gezogen, damit der […]
  • DeWAG erwirbt rund 122 Wohnungen in Erding bei München Die DeWAG-Gruppe hat rund 122 Wohnungen in Erding bei München von der HGA Wohnportfolio Deutschland I GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der HSH Real Estate AG aus Hamburg erworben. Die Wohnungen stammen aus den frühen 60er […]
  • Hamburg-St.Pauli: Music Hall geplant In Hamburg-St.Pauli ist auf einem früheren Schlachthofgelände eine Music Hall für 3.000-4.000 Besucher geplant. Zurzeit ist in einem Gebäude auf dem Gelände ein Real-Markt beheimatet. Der Standort als Markt soll aber aufgegeben werden. […]
  • Esso-Häuser in Hamburg evakuiert Die Esso-Häuser in Hamburg wurden aufgrund von Einsturzgefahr evakuriert. Die Bewohner können nie mehr in ihre Wohnungen zurück. Die Bewohner der Hamburger "Esso-Häuser" dürfen nicht mehr in ihre Wohnungen zurück. Medienberichten […]
  • Leerstehende Häuser Der Immobilienmarkt boomt derzeit besonders in den Metropolen. Doch stehen in anderen Teilen Deutschlands viele Häuser leer. Der Immobilienboom herrscht aktuell besonders in den Metropolen vor. Davon betroffen sind aktuell Großstädte […]
  • Wohnungsbau in Hamburg blockiert Der Bau von 7.000 Wohnungen wird aktuell in Hamburg blockiert. Dies geschieht aus den unterschiedlichsten Gründen. Momentan ist der Bau von rund 7.000 Wohnungen in Hamburg blockiert. Dies berichtet Welt in der Online-Ausgabe in Bezug […]
  • Meldepflicht für leere Wohnungen in Hamburg In Hamburg wird das Gesetz für leer stehende Wohnungen verschärft. Demnach sind nur noch drei Monate Leerstand erlaubt. Der Senat in Hamburg plant, das Hamburgische Wohnraumschutzgesetz zu verschärfen. Dies berichtet das Hamburger […]
  • Hamburger Bau- und Immobilientage 2012 Am ersten Wochenende im Mai öffnete die Messe Hamburger Bau- und Immobilientage ihre Pforten. Bei dieser Veranstaltung fanden die Besucher alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. Vom 5. Mai bis 6. Mai 2012 fanden zum 8. Mal […]