Der Leitzins wird von der zuständigen Zentralbank als fester Satz festgelegt. Dadurch soll die Geldpolitik gesteuert werden.

Zum festgelegten Zinssatz können sich die Geschäftsbanken bei einer Noten- oder Zentralbank gegen Verpfändung von Sicherheiten oder durch ein Wertpapierpensionsgeschäft, Zentralbankgeld beschaffen.

In Europa ist die Europäische Zentralbank für die Festlegung des Leitzins zuständig.

Ähnliche Beiträge

  • Gebundener Sollzinssatz Beim gebundenen Sollzinssatz wird ein fester Zinssatz für einen definierten Zeitraum vereinbart.
  • Zinssatz Der Zinssatz ist die Höhe der Zinsen in Prozent.
  • HRE verkauft US-Tochter der Depfa-Bank Die irische Unternehmenstochter der Hypo Real Estate verkauft ihre US-Tochter Depfa First Albany Secruities an die Investmentbank Jefferies & Company aus New York. First Albany wurde erst im September 2007 gekauft. Die Depfa-Bank […]
  • EZB senkt Leitzins Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins deutlich um 75 Basispunkte auf 2,5 Prozent gesenkt. Durch die Senkung des Zinses hofft die EZB die Kreditvergabe im Euroraum anzuschieben. Denn die Banken können sich nun günstiger Geld […]
  • Hypothekenzinsen werden steigen Wer aktuell plant eine Immobilie zu erwerben sollte bei seiner Kalkulation von zusätzlichen Kosten durch steigende Hypothekenzinsen ausgehen. Denn steigende Zinsen können die Finanzierung erheblich verteuern. Aufgrund der aktuellen […]
  • HRE: Milliarden schwere Kapitalerhöhung geplant Der Bund plant eine Milliarden schwere Kapitalerhöhung bei der Hypo Real Estate (HRE). Sollte der Bund nicht die geplante 90 prozentige Mehrheit erreichen, wird die Soffin eine Kapitalerhöhung durchführen, damit die entsprechende Anteile […]
  • Zweckerklärung Die Zweckerklärung kann auch Zweckbestimmungserklärung genannt werden. Die Zweckerklärung ist die Ergänzung zur Grundschuld. Bei der Erklärung wird über die Höhe und zu welchem Zweck die eingetragene Grundschuld des Darlehngebers […]
  • Baumassenzahl (BMZ) Die Baumassenzahl ist nur in Gewerbe- und Industriegebieten sowie in Sondergebieten als Festsetzungsmaß der baulichen Nutzung zulässig. Durch die Festlegung einer Baumassenzahl wird eine Begrenzung der Baumasse (in Kubikmeter) im […]
  • BGH: Verjährung ab Wohnungsübergabe Die Schadensersatzansprüche des Vermieters beginnen ab der ordnungsgemäßen Übergabe der Wohnung. Die Verjährung beträgt 6 Monate, so dass der Vermieter innerhalb dieses Zeitraums etwaige Ansprüche stellen muss. (Bundesgerichtshof […]
  • Bauen + Wohnen Offenburg 2013 Mitte März 2013 öffnet die Messe Bauen + Wohnen Offenburg ihre Pforten. Die Messe ist perfekt für Bauherren, Einrichter und lifestyleorientierte Besucher. Vom 15.3.2013 bis 17.3.2013 findet die Messe Bauen + Wohnen Offenburg in der […]