Eine Negativbescheinigung wird von einer Gemeinde erteilt, wenn diese von einem Grundstück, das bei ihr liegende Vorkaufsrecht nicht wahrnimmt.

Der Kaufinteressent kann dies beim zuständigen Planungsamt erfragen, ob ein Vorkaufsrecht vorhanden ist und ob von diesem Gebrauch gemacht wird.

Ähnliche Beiträge

  • Vorkaufsrecht für Mieter entfällt, wenn Käufer Wohneigentum bilden Wird eine Wohnung in eine Eigentumswohnung umgewandelt und anschließend verkauft, so hat der Mieter das gesetzliche Vorkaufsrecht.  Mieter, deren Wohnung in eine Eigentumswohnung umgewandelt wird, haben die Möglichkeit, in den zwischen […]
  • Forderung nach größeren Kommunen Der Mieterbund fordert eine Gebietsreform mit größeren Einheiten. Denn sozial schwächere Einwohner erhalten erst in größeren Kommunen Wohngeld, dessen Höhe die ortübliche Miete berücksichtigt. Der Mieterbund fordert von der neuen […]
  • Vorkaufsrecht Beim Vorkaufsrecht erhalten Käufer bei Interesse das Recht, das Grundstück zu kaufen. Um das Vorkaufsrecht geltend machen zu können, muss dieses Recht in das Grundbuch eingetragen werden oder es wird vertraglich vereinbart, dann greift […]
  • Planungshoheit Die Planungshoheit für die Bauleitplanung obliegt einer Gemeinde. Die Gemeinde stellt daher die Bauleitpläne auf.
  • Liegenschaftsbuch Das Liegenschaftsbuch ist nach Eigentümern gegliedert und besteht aus Bestandblättern, die alle Grundstücke in einem Bezirk einer Gemeinde bezeichnen. Die Nutzungsart des Grundstückes steht auch im Liegenschaftsbuch.
  • Erschließung Die Erschließung ist eine bauliche Maßnahme, die zur Herstellung der Verkehrswege, Versorgungsleitungen, Abwasserleitungen, Beleuchtung und der Grünanlage dient. Die Erschließungshoheit liegt bei den Gemeinden. Die Erschließungsanlagen […]
  • Uni Hamburg mietet an der Hamburger Alster Die Uni Hamburg mietet ab dem 1. März 2009 rund 4.900 m² auf viereinhalb Etagen im Haus Alsterterrasse 1 im Stadtteil Rotherbaum. Das Gebäude gehört einem Fonds der Hansainvest Hanseatische Investment. Ein weiterer Mieter in dem Gebäude […]
  • Nominalzins Der Nominalzins ist der Zins, der jährlich für ein Darlehen zu zahlen ist. Der Nominalzins enthält im Gegensatz zum Effektivzins keine Kreditnebenkosten.
  • Immobilienfonds: KanAm Spezial Grundinvest verkauft Objekt Der Immobilienfonds KanAm Spezial Grundinvest (WKN: AOCARS, ISIN: DE000A0CARS0) hat ein Objekt in Genf mit Gewinn veräußert. Der Verkaufspreis lag bei rund 72 Millionen Schweizer Franken, der Einkaufspreis betrug 59 Millionen Euro.
  • BAU 2011 in München – BAU-App ab Anfang Januar verfügbar Am 17. Januar öffnet die BAU 2011 ihre Tore. Besuchern der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme wird ab Anfang Januar das kostenlose BAU-App bereitgestellt. Besitzer eines iPhones oder iPads, die vom 17. bis 22. […]