RSS

Wohnfläche

Folgende Beiträge wurden mit dem Tag "Wohnfläche" ausgezeichnet:

 

Möblierte Wohnung: Mietminderung auch bei Wohnflächenabweichung

Samstag, 5 März 2011

Kein Kommentar

Laut dem Bundesgerichtshof (BGH) kann ein Mieter eine Mietminderung auch bei möblierten Wohnungen durchführen, wenn die Wohnfläche um mehr als 10 Prozent abweicht, als vertraglich vereinbart. Der klagende Mieter hat eine Wohnung mit einer Wohnfläche von 50m² laut Mietvertrag angemietet. Die tatsächliche Mietfläche liegt nur bei 44,3m² . Da dies einer Abweichung von rund 11,5 […] mehr...

 
 
 

Verringerte Wohnfläche

Montag, 13 September 2010

Kein Kommentar

Ist die gekaufte Wohnung kleiner als vom Bauträger angegeben, so kann der Eigentümer einen Teil vom Kaufpreis zurückverlangen. Das hat das Landgericht Nürnberg-Fürth entschieden. Im verhandelten Fall hatte eine Käuferin aus Nürnberg eine Altbauwohnung für 115.000 Euro erworben, die Wohnung wurde vom Bauträger saniert und mit einer Wohnfläche von ca. 53,76 m² ausgewiesen. Durch eine […] mehr...

 
 
 

BGH: Mietraumfläche ist nicht immer Grundfläche

Samstag, 19 Dezember 2009

Kein Kommentar

Ist die Mietraumfläche bei einem Formularmietvertrag angegeben, ist hierunter im Zweifel die Wohnfläche zu verstehen und nicht die Grundfläche. Im verhandelten Fall, hatte ein Mieter eine Dachgeschosswohnung gemietet. Die Mietraumfläche wurde im Formularmietvertrag mit ca. 61,5 m² angegeben. Die angegebene Fläche entspricht der Grundfläche der Wohnung. Da die Wohnung Dachschrägen hat, beträgt die Wohnfläche nach […] mehr...

 
 
 

DeWAG erwirbt Wohnungspaket in der Innenstadt von Köln

Mittwoch, 25 November 2009

Kein Kommentar

Die DeWAG Gruppe hat ein Wohnungspaket in der Kölner Innenstadt von der Generali Deutschland Immobilien GmbH erworben. Das Wohnungspaket hat rund 163 Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 9.300 m². Die Wohnungen liegen im Kölner Stadtteil Altstadt-Süd. Die Bestandsobjekte sind in der 50er und 60er Jahren erbaut worden. Die Objekte sollen weiterentwickelt werden. Die DeWAG […] mehr...

 
 
 

Räume, die nicht zur Nutzung zulässig sind, zählen dennoch zur Wohnfläche

Dienstag, 22 September 2009

Kein Kommentar

Räume, die nicht zur Nutzung zulässig sind, zählen dennoch zur Wohnfläche

Räume, die nicht zur Nutzung als Wohnung zulässig sind, zählen dennoch zur Wohnfläche. Dies gilt so lange, bis die zuständige Behörde etwas gegen die Nutzung als Wohnraum unternimmt. Im verhandelten Fall vor dem Bundesgerichtshof (BGH) wurde von den klagenden Mietern ein Einfamilienhaus mit ausgebauten Dachgeschoss angemietet. Das Dachgeschoss war auch als Wohnraum mit vermietet. Durch […] mehr...

 
 
 

BGH: Mieterhöhung auch bei 10 prozentiger Abweichung von der Wohnfläche

Donnerstag, 9 Juli 2009

Kein Kommentar

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die 10 Prozent-Grenze bei einer Mieterhöhung auch dann gilt, wenn die tatsächliche Wohnfläche die vertraglich vereinbarte Fläche unterschreitet. Liegt die Abweichung innerhalb des Toleranzwertes von 10 Prozent, muss der Vermieter nicht die tatsächliche Wohnfläche zugrunde legen. Der Vermieter darf sich dann an der im Mietvertrag vereinbarten Mietfläche orientieren. Bei Abweichung […] mehr...

 
 
 

50 Prozent Anrechnung der Terrassenfläche

Donnerstag, 23 April 2009

Kein Kommentar

Der BGH (Bundesgerichtshof) hat entschieden, dass die zur Wohnung gehörende Wohnfläche der Terrasse bis zu 50 Prozent angerechnet werden darf. Dies gilt aber nur, wenn der Mietvertrag vor dem 31.12.2003 geschlossen wurde. Für Mietverträge ab 2004 gilt die 25 Prozent Regelung der Wohnflächenverordnung § 4 Nr. 4. (AZ: BGH, VIII ZR 86/08) mehr...

 
 
 

DeWAG erwirbt rund 122 Wohnungen in Erding bei München

Dienstag, 7 April 2009

Kein Kommentar

Die DeWAG-Gruppe hat rund 122 Wohnungen in Erding bei München von der HGA Wohnportfolio Deutschland I GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der HSH Real Estate AG aus Hamburg erworben. Die Wohnungen stammen aus den frühen 60er Jahren. Die Wohnfläche beträgt ca. 8.500 m². Die Gebäude haben drei bis vier Geschosse. mehr...

 
 
 

DeWAG kauft in Top-Lagen Düsseldorf´s

Sonntag, 15 März 2009

Kein Kommentar

Die DeWAG-Gruppe hat ein Immobilienportfolio von rund 210 Wohnungen mit ca. 13.000 m² Wohnfläche und rund 30 Gewerbeflächen mit ca. 5.000 m² Nutzfläche in Düsseldorf gekauft. Die erworbenen Immobilien befinden sich in Hofgarten und Königsallee (Innenstadtlagen) und in den Stadtteilen Derendorf und Oberkassel. Die DeWAG ist bundesweit als Immobilieninvestor tätig und hat rund 13.000 Wohneinheiten […] mehr...

 
 
 

BGH: Bald Pauschaler-Ansatz mit 25 Prozent bei Balkonen und Terrassen?

Sonntag, 8 März 2009

Kein Kommentar

Der Bundesgerichtshof (BGH) plant Balkone und Terrassen bei der Berechnung der gesamten Wohnfläche pauschal mit 25 Prozent anzusetzen. Bei einem verhandelten Fall, wurde diese Möglichkeit angeregt. Im verhandelten Fall, hatte der Mieter die Miete gekürzt, da aus dem Empfinden des Mieters die Flächen für die beiden Terrassen zu hoch ansetzt wurden. Daher plant der BGH, […] mehr...