RSS

DMB

Folgende Beiträge wurden mit dem Tag "DMB" ausgezeichnet:

 

Energetische Gebäudesanierung: keine Einigung im Vermittlungsausschuss

Samstag, 7 Juli 2012

Kein Kommentar

Bisher konnte keine Einigung im Vermittlungsausschuss im Steuerstreit um energetische Gebäudesanierungen erzielt werden. Der Deutsche Mieterbund (DMB) fordert allerdings die Aufstockung der Bundesmittel. Bundestag und Bundesrat konnten am 27. Juni im Vermittlungsausschuss keinen Durchbruch im Streit um die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen erzielen. Der Ausschuss vertagte seine Beratungen, legte aber keinen neuen Termin fest. Die […] mehr...

 
 
 

Heizspiegel 2012

Freitag, 25 Mai 2012

Kein Kommentar

Der Heizenergieverbrauch fiel 2011 mit 18 Prozent deutlich weniger aus als 2010. Der Bundesweite Heizspiegel 2012 zeigt allerdings, dass steigende Energiepreise die Einsparungen zunichte machen, die durch den milden Winter im vergangenen Jahr zustande kamen. Aufgrund des milden Winters ist der Heizenergieverbrauch von Wohngebäuden 2011 im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 18 Prozent gesunken. Dennoch sind die […] mehr...

 
 
 

Wohngeld soll wieder angehoben werden

Donnerstag, 5 April 2012

Kein Kommentar

Der Deutsche Mierterbund fordert die Bundesregierung auf, die Kürzungen für das Wohngeld noch 2012 wieder rückgängig zu machen. 2010 hatte die Regierung beschlossen, das Wohngeld zu kürzen. Nun fordert der Deutsche Mieterbund, dass diese Kürzung wieder rückgängig gemacht wird. Zudem soll die Wiedereinführung einer pauschalen Heizkostenzulage geprüft werden. Laut Lukas Siebenkotten, Direktor des Deutschen Mieterbundes, […] mehr...

 
 
 

Neues Mietrecht noch in diesem Jahr?

Mittwoch, 14 März 2012

Kein Kommentar

Die Bundesregierung will das bestehende Mietrecht noch in diesem Jahr ändern. Die Bundesregierung hatte im November des vergangenen Jahres den Entwurf eines Mieteränderungsgesetztes vorgelegt. Zum einen soll die energetische Modernisierung vorangetrieben werden. Diesbezüglich müssen tatsächliche oder vermeintliche Hemmnisse abgebaut werden. Dabei handelt es sich um den Abbau von Mietrechten bei energetischen Modernisierungen durch den Ausschluss […] mehr...

 
 
 

Legionellen-Überprüfung: Keine Betriebskosten

Donnerstag, 10 November 2011

Kein Kommentar

Eigentümer müssen seit November einmal jährlich eine Legionellen-Überprüfung vornehmen. Allerdings brauchen Mieter keine Kosten für die Trinkwasseruntersuchung zu zahlen. Seit dem 1. November 2011 müssen  Eigentümer im Rahmen der neuen Trinkwasserverordnung die Wasserversorgungsanlagen einmal jährlich auf den Befall von Legionellen überprüfen. Davon betroffen sind Warmwasseraufbereitungsanlagen mit mehr als 400 Litern Inhalt oder Warmwasserleitungen mit mehr […] mehr...

 
 
 

Anstieg der Heizölkosten um rund 35 Prozent

Mittwoch, 12 Oktober 2011

Kein Kommentar

Die Heizkosten ölbeheizter Häuser sind im vergangenen Jahr um rund 35 % gestiegen. Dies teilten heute der Deutsche Mieterbund (DMB) und die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online mit. Vor allem die hohen Energiepreise und der harte Winter waren die Gründe für den Anstieg der Heizkosten. Bei Erdgas und Fernwärme war ein weniger drastischer Anstieg bemerkbar. Für das […] mehr...

 
 
 

30 Prozent der jährlichen Mieterhöhungen fehlerhaft

Dienstag, 11 Oktober 2011

Kein Kommentar

Fast ein Drittel der jährlich rund zwei Millionen Mieterhöhungen in Deutschland sind fehlerhaft oder zu hoch. Zu diesem Schluss kam der Deutsche Mieterbund im Zuge der Neuauflage der Broschüre “Mieterhöhung”. 70.000 Mal pro Jahr führen die örtlichen Mietvereine Beratungen in Sachen Mieterhöhung durch. Im Jahr werden außerdem rund 50.000 Mietrechtsprozesse von Mietern und Vermietern geführt, […] mehr...

 
 
 

Mieter müssen funkbasierte Ablesesysteme dulden

Samstag, 1 Oktober 2011

Kein Kommentar

Der Bundesgerichtshof erlaubt den Austausch von Heizkostenverteilern. Demzufolge dürfen Vermieter die Geräte zur Erfassung der Wasser- oder Heizkosten gegen funkbasierte Ablesesysteme auswechseln. Gemäß des BGH-Urteils (BGH VIII ZR 326/10) muss der Mieter auch während der Mietzeit den Einbau funkbasierter Ablesesysteme dulden. Das heißt, dass der Vermieter die Erlaubnis hat, bisher eingesetzte Geräte, wie zum Beispiel […] mehr...

 
 
 

Kündigungen von Mietverhältnissen

Samstag, 3 September 2011

Kein Kommentar

Jedes Jahr werden zwei bis drei Millionen Mietverhältnisse von Vermietern, aber vor allem von Mietern beendigt, sprich gekündigt. Oft kommt es dabei zu einem Streit. Wenn ein Vertragspartner das Mietverhältnis beendet, kommt es immer wieder zu Konflikten. Gründe dafür sind, dass die Vertragspartner die formalen Anforderungen nicht kennen Kündigungsfristen nicht beachtet werden falsche Vorstellungen in […] mehr...

 
 
 

Schadensbeseitigung bei Modernisierungsmaßnahmen

Donnerstag, 1 September 2011

Kein Kommentar

Renovierungsarbeiten, die infolge von Modernisierungsmaßnahmen erforderlich werden, können vom Vermieter zu den Modernisierungskosten zugerechnet und damit auf eine Mieterhöhung umgelegt werden. Das Bundesgerichtshof entschied jetzt, dass Kosten für Renovierungsarbeiten, die aufgrund von Modernisierungsmaßnahmen getätigt werden müssen, zu den Modernisierungskosten zählen und somit vom Vermieter im Wege einer Mieterhöhung auf den Mieter umgelegt werden können. Ein […] mehr...